Über mich

Ein paar Angaben zu meiner Person:

  • Heimatort: Othmarsingen (AG)
  • Zivilstand: ledig
  • Geburtsdatum: 25. Februar 1988
  • Beruf: Elektromonteur EFZ
  • Militärischer Grad: Hauptmann

Die wichtigsten Eckpunkte aus meinem Lebenslauf:

  • Seit 2019: Studium Angewandte Psychologie an der FHNW – Studienrichtung Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie
  • 2017 Wahl zum Gemeinderatsmitglied von Rupperswil
  • Elektromonteur bei Wiederkehr Elektro AG in Kirchleerau (2015-2018)
  • Zeitmilitär am Kdo Inf RS 5, tätig als Kommandant einer RS-Kompanie (2014 – 2015)
  • Auslandeinsatz Schweizer Armee zugunsten der KFOR Schutztruppe im Kosovo (2011 – 2012)
  • Elektromonteur EFZ bei Jost Aarau AG (2008 – 2014)
  • Lehre zum Elektromonteur EFZ bei Jost Aarau AG (2004 – 2008)
  • Sekundarschule Hunzenschwil
  • Primarschule Rupperswil

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Die Mitte

Seit 2017 engagiere ich mich im Vorstand der CVP Bezirk Lenzburg beziehungsweise nun unter neuem Namen Die Mitte Bezirk Lenzburg. Als Kassier betreue ich die Mitglieder und die Finanzen der Bezirkspartei. Mit Zusammenführung der BDP, Namensänderung, Grossratswahlkampf und spannenden gesellschaftspolitischen Themen wird mir auch in diesem Gremium nie langweilig.

FSV Rupperswil

Mit 16 Jahren nahm ich am ersten Jungschützenkurs teil, darauf folgten weitere. Nach Absolvierung der Ausbildung zum Jungschützenleiter und Schützenmeister half ich aktiv bei den Kursen mit. Als im Vorstand des Freien Schiessvereins Rupperswil ein neuer Kassier gesucht wurde, nahm ich diese Herausforderung gerne an. Nach sechs Jahren Vorstandstätigkeiten gab ich die Kasse in neue Hände. Der Austausch unter den Generationen und der sportliche Wettkampf faszinieren mich nach wie vor.

Jungschar

Von meinem 10. bis zu meinem 24. Lebensjahr war ich eine Wildsau der Jungschar Robi. Mit  16 Jahren erfolgte der Wechsel vom Teilnehmer zum Leiter. Die Abenteuer mit Freunden, die Erlebnisse in der Natur und das Organisieren von Jungschar-Nachmittagen sind Erfahrungen, welche mich heute noch stärken.